Circle

MultichannelDay:

26.08.2021

RheinEnergie Stadion Köln

E-Commerce zum Anfassen!
Nix Stream - LIVE und in Farbe.

MultichannelDay: Essentials of commerce

Multichannel - Die ganze Welt des Onlinehandels Unabhängigkeit, Chancen & Konzepte - Jetzt

Sein Business-Modell vornehmlich auf eine Plattform zu bauen, ist bekanntermaßen mehr als riskant. Sinnvoller für Händler & Brands ist eine gut durchdachte Multichannel-Strategie.

Wie immer bietet der MultichannelDay einen ausführlichen Überblick über Amazon, alternative Kanäle wie z.B. eBay, OTTO, Kaufland. Und das Beste: Alle 3 Marktplätze sind vor Ort! Aber auch Google behalten wir hier im Auge.

Selbstverständlich findet die Veranstaltung unter den bis dahin gesetzlich vorgeschriebenen Hygienevorschriften statt. Denn Gesundheit geht natürlich vor.

0 Tage

Konferenz

Vorträge und Panels

> 0

Speaker

Branchenexperten

0 %

B2B Netzwerk

Digital

#MCD21 - Tagesablauf*

Ab 09:00 Uhr

Einlass

Ab 09:00 Uhr

Sweet Breakfast & Networking

Ab 10:00 Uhr

Begrüßung & Vorträge

Ab 12:30 Uhr

Lunch- & Networking Break

Nachmittags

Belgische Waffeln

Ab 14:00 Uhr

Vorträge

Ab 18:00 Uhr

Ende

Bonus: (ohne Gewähr)

Ab 19:00 Uhr

Nach aktuellem Stand der Dinge könnten wir mit max. 178 Leuten nebenan in die Playa Strandbar. Auf Selbstzahlerbasis und nach den bis dahin geltenden Hygienebestimmungen.

* Aufgrund der gesetzlichen Hygienebestimmungen und Gesetzeslage unter Vorbehalt.

Programm-Einblicke

Amazon und seine Verfolger

Online-Marktplatz Nr. 1 – ist das zwangsläufig Amazon? Hinter der beeindruckenden Marktmacht des US-amerikanischen E-Commerce-Riesen tummeln sich weitere breit aufgestellte Verfolger.

Social Web – Die neuen Verkaufsplattformen

Facebook launchte Facebook Stores, Instagram öffnete Shopping für Influencer, TikTok integrierte einen Buy-Button – auf den sozialen Plattformen werden längst nicht mehr nur Kontakte gepflegt, sondern intensiv geshoppt … Tendenz steigend!

Nische lohnt sich - erfolgreich mit Spezialsortimenten

Wer heute als Händler auf dem Markt eine Chance haben möchte, muss sich spezialisieren. Allrounder unter den Webshops haben es schwer, sich erfolgreich am Markt zu etablieren, weil u. a. eine konsequente Niedrigpreispolitik dominiert.

Brand Building - Wie erschafft man eine erfolgreiche Marke?

Der Begriff Brand Building umfasst den Aufbau einer Marke, deren Etablierung und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Markenidentität. Das Ziel der Ziele: Der Verbraucher soll sich mit der Brand identifizieren und sich bestenfalls damit verbunden fühlen.  

Detailierteres Programm folgt

Veranstalter

Präsentiert von

Michael Atug – Sein Online-Shop für Werkzeug, MyMaw.de, ist fast so alt wie Amazon, die Marketing-Bibel W&V zählte ihn bereits 2018 zu den 100 wichtigsten Köpfen, die man auf der dmexco treffen muss, und in seiner Facebook-Gruppe „Multichannel Rockstars“ tauschen sich mittlerweile über 13.000 Branchenvertreter regelmäßig über ihre Sorgen und Nöte als Online-Händler aus.

Kein Zweifel: Michael Atug rockt die Welt des digitalen Handels. Seit 2001 sammelt er praktische Erfahrung als Online- und Marktplatzhändler und gibt dieses Insiderwissen als Berater leidenschaftlich und authentisch auch an andere weiter. Und die großen E-Commerce-Bühnen im deutschsprachigen Raum bespielt er nicht nur als Speaker, sondern auch als Organisator. So veranstaltet Atug unter anderem seit Jahren erfolgreich die „Multichannel Days“. Bei genauem Hinsehen entspricht sein berufliches Tätigkeitsfeld genau dem, was er der E-Commerce-Branche seit Jahren predigt: „Setzt auf Multichannel (und nicht nur auf Amazon)“